Stromrechner

Stromanbieter vergleichen und bares Geld sparen

Stromverbrauch Richtwerte: 1 Person 1800 kWh - 2 Personen 2500 kWh

 

Fragen & Antworten - Frequently Asked Questions


Kann der Strompreisvergleich kostenlos durchgeführt werden?
Ja, der Strompreisvergleich auf dieser Seite ist kostenlos und unverbindlich. Jeder Haushalt sollte ihn nutzen und davon profitieren.

Wie wird der Wechsel des Stromanbieters eingeleitet?
Der Anbieterwechsel kann sofort online erfolgen. Aber auch auf dem Postweg ist dies möglich.

Wie wird der ehemalige Stromanbieter gekündigt?
Darüber braucht sich der Kunde gar keine Gedanken zu machen. Der neue Stromanbieter leitet alles in die Wege und übernimmt dabei auch die Kündigung. Unnötiger Schriftverkehr und Bürokratie wird dadurch abgebaut.

Werde ich fortwährend mit Strom versorgt sein oder entsteht eine Versorgungslücke?
Die Stromversorgung ist in keinster Weise gefährdet. Diese ist gesetzlich geregelt. Jeder hat einen Anspruch auf Versorgung mit Energie.

Muss der Stromzähler nach dem Wechsel ausgetauscht werden?
In der Regel ist dies nicht notwendig. Allerdings ist dem neuen Anbieter der aktuelle Zählerstand mitzuteilen. Gleiches gilt für die Zählernummer.

Wird ein gesonderter Vertrag bei der Auswahl des Stromanbieters geschlossen?
Ein neuer Abschluss ist nicht die Regel. Wird vom Anbieter jedoch ein besonderer Tarif angeboten, wie bspw. eine Preisgarantie, so sollte diese Klausel vertraglich festgehalten werden. Davon können Kunde und Anbieter gleichermaßen profitieren. Der Kunde erhält den Vorzugstarif und der Anbieter kann den Kunden über die Vertragsdauer binden.

Ist der Vermieter über den Wechsel des Stromanbieters zu unterrichten?
Die Stromversorgung ist einzig und allein die Sache des Kunden. Der Vermieter hat kein Recht auf das Wissen über Ihren Stromanbieter. Natürlich können Sie ihm dies freiwillig mitteilen.